Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung

Das Bild zeigt zwei Puppen, die ein Geschwisterpaar darstellen.
© Mike Schwarzenbeck / PIXELIO
Kindheitsforschung

Kindliche Entwicklung - Schon Fünfjährige fordern Gerechtigkeit ein

Mit dem sperrigen Wort „Verteilungsgerechtigkeit“ können Fünfjährige vielleicht nicht viel anfangen, aber sie handeln danach. Wie ein Team um den LMU-Psychologen Markus Paulus herausfand, achten sie beim Teilen sowohl auf die Bedürftigkeit anderer als auch darauf, wer in einer Gruppe wie viel hat.  [mehr]