Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung

KArtenausschnitt des WeltRisikoIndex Mittelbewertung 2012 - 2016
© Bündnis Entwicklung Hilft
Nachhaltigkeit / Sozialforschung

WeltRisikoBericht 2017: Verwundbarkeit gegenüber extremen Naturereignissen ist gesunken

Die Verwundbarkeit der Länder gegenüber extremen Naturereignissen nimmt ab, die Risiken sind aber weiterhin sehr ungleich verteilt. Im Vergleich der Weltregionen ist das Katastrophenrisiko in Ozeanien am höchsten, in Europa am niedrigsten. Zu diesem Ergebnis kommt der WeltRisikoIndex, den das Bündnis Entwicklung hilft ...  [mehr]