Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung

Jugendforschung

Gravierende Probleme für ausgegrenzte Jugendliche in Deutschland

In Deutschland leben über 130.000 "unverbundene" Jugendliche im Alter zwischen 17 und 19 Jahren – Tendenz steigend. Sie erhalten keine ausreichende finanzielle und emotionale Unterstützung durch ihre Familie, besuchen nicht die Schule, gehen keiner Erwerbstätigkeit nach und haben keine dauerhaften Freundschaften.  [mehr]