Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung

Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendschutz

JIM-Studie 2010: Jugendliche sehen „Abzocke“ als größte Gefahr des Internets

Das Internet ist unbestritten ein fester Bestandteil des Alltags junger Menschen. Neben vielen Chancen stehen in der Öffentlichkeit oft die problematischen Aspekte im Vordergrund. Jugendliche sind sich den Gefahren im Internet durchaus bewusst.  [mehr]