Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung

Digitalisierung und Medien / Kindheitsforschung

Erste Ergebnisse der KIM-Studie 2010

Online zu sein ist für viele Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren alltäglich. Über die Hälfte der Kinder geht zumindest selten ins Internet, allerdings ist ein Großteil der Eltern der Meinung, dass das Internet für Kinder viele Gefahren birgt (81 %) und sie dort mit ungeeigneten Inhalten konfrontiert werden (65 ...  [mehr]