Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  SGB VIII

SGB VIII / Flucht und Migration

Neu auf DIJuF interaktiv: Synopsen zum Regierungsentwurf einer SGB VIII-Reform

Farbige Hände mit Smileys und DIJuF-Schriftzug
Bild: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V.

Infolge des Entwurfs für eine "kleine" SGB VIII-Reform hat das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht seine Webseite DIJuF interaktiv aktualisiert. Neben Synopsen steht auch ein neuer Baustein zur Thematik unbegleiteter Minderjähriger zur Verfügung. Aktuelle Stellungnahmen und Informationen stehen auch in einem eigenen Schwerpunkt auf dem Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe zur Verfügung.

Infolge des Regierungsentwurfs vom 12.4.2017 für eine "kleine" SGB VIII-Reform (Inkrafttreten: 1.1.2018) wurde die  DIJuF interaktiv-Website aktualisiert. Abrufbar sind wieder eine Gesamtsynopse sowie Teil-Synopsen in allen thematisch berührten Bausteinen. Außerdem ist ein neuer Baustein zur Thematik "Unbegleitete minderjährige Ausländer/innen (UMA)" enthalten, in dem die politischen Entwicklungen und Gesetzesinitiativen mit Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe nochmals eigens aufgegriffen sind.

Es werden weiterhin Stellungnahmen und fachliche Positionierungen veröffentlicht und über das weitere politische Verfahren informiert. In den Foren der einzelnen Bausteine sind alle herzlich eingeladen, ihre Meinung zu den anvisierten Änderungen ins Gespräch zu bringen und mögliche Auswirkungen für die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe zu reflektieren.

Hintergrund

Der SGB VIII-Reformprozess dauert seit Frühjahr 2016 an. Ausgangspunkt war die sog. "Inklusive Lösung", die Gesamtzuständigkeit der Kinder- und Jugendhilfe für alle Kinder und Jugendlichen. Inzwischen zeichnet sich ab, dass für diese Legislaturperiode eine "kleine SGB VIII-Reform" angestrebt wird. 

Auf seiner Webseite DIJuF Interaktiv informiert das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht über den Stand der aktuellen wie perspektivisch geplanten Reforminhalte und bietet eine Plattform für Information und Austausch. 

Informationen zum Reformprozess und weitere Meldungen rund um das Sozialgesetzbuch VIII stehen auch Im Fokus auf dem Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe zur Verfügung. 

Quelle: Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. 

Info-Pool