Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Qualifizierung / Kinderschutz

Uniklinikum Ulm entwickelt Online-Kurs zur Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs

Adresseingabezeile eines Internetbrowsers
Bild: ilker .

Im Einklang mit den Forderungen der Kultusministerkonferenz und dem Runden Tisch „Sexueller Kindesmissbrauch“ zur Qualifizierung medizinisch-therapeutischen und pädagogischen Personals wird an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm ein Online-Lernprogramm „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“ für die Aus-, Fort- und Weiterbildung entwickelt.

Auftraggeber ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
Das 30-stündige Online-Lernprogramm wird unter anderem für Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher sowie für Lehramts- und Studierende der Erziehungswissenschaft bereitgestellt. Pädagogische Berufe sind privilegierte Erstansprechpartner für Kinder und Jugendliche. Sie sollen sensibilisiert werden und praxisorientiertes Wissen und Fertigkeiten erlernen bzw. vertiefen. Das Online-Lernprogramm wird kostenlos zum Selbststudium angeboten. Er ist zeit- und ortsunabhängig belegbar. Ergänzend können im gesamten Bundesgebiet angebotene Präsenzkurse besucht werden, vor allem um kritische Fallsituationen und die eigene emotionale Auseinandersetzung zu reflektieren.

Die Registrierung zur kostenlosen Kursteilnahme, die in den ersten drei Jahren durch Evaluationsstudien begleitet wird, ist ab sofort unter www.elearning-kinderschutz.de möglich. Der erste Kursbeginn ist für Juli 2012 geplant. Von 09.03.2012 bis 15.05.2012 wird eine Online-Befragung der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer durchgeführt (siehe obiger Link), um wichtige Informationen für die Feinabstimmung der Inhalte zu bekommen. 

Quelle: Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie

Info-Pool