Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Qualifizierung

Qualifizierung / Forschung

Save-the-Date: Transferkonferenz „Praxis trifft Forschung, Forschung trifft Praxis“

Drei Stecknadeln in einem Terminkalender
Bild: © Itan1409 - Fotolia.com

Unter dem Titel „Praxis trifft Forschung, Forschung trifft Praxis: Was wir voneinander wissen (wollen)“ veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ am 01. und 02. Februar 2018 eine Transferkonferenz in Berlin. Die Tagung will den Dialog zwischen Forschung und Praxis der Kinder- und Jugendhilfe befördern.

Die Transferkonferenz richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker, Forschende, Aus- und Fortbildende, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie kommunal- und fachpolitische Entscheidungsträgerinnen und -träger.

Die Veranstaltung soll Gelegenheit dazu geben, aktuelle Fragestellungen der Kinder- und Jugendhilfe sowohl aus Forschungs- als auch aus Praxisperspektive kritisch zu diskutieren.

Die Tagung nimmt folgende Aspekte in den Blick

  • Organisationsentwicklung und Professionalisierung: Wie muss Forschung als Professionalisierungsstrategie gestaltet sein, damit die Relevanz von Forschung auf der Ebene der Fachkräfte erfahrbar wird? Welche Bedeutung hat Forschung für Qualitätsentwicklungsprozesse in der Praxis?
  • Aneignungskompetenz und -freundlichkeit: Wie kann Praxis Aneignungskompetenz für wissenschaftliche Wissensbestände herstellen? Wie kann Forschung Praxisfreundlichkeit sicherstellen?
  • Schnittstellen zwischen Forschung und Praxis: Wo und wie kommen Forschung und Praxis zusammen?

Workshops und Vorstellung von Institutionen

In Workshops werden zudem konkrete Forschungsfragen und aktuelle Forschungsprojekte ausgewählter Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe so in den Blick genommen, dass hierüber der Transfer von Forschung und Praxis bzw. von Praxis und Forschung exemplarisch konkretisiert wird.

Transferagenturen/-stellen und anderen für den Forschungs-Praxis-Transfer relevanten Institutionen wird Gelegenheit gegeben, sich am Rande der Veranstaltung zu präsentieren.

Detaillierte Informationen zum Programm werden im Oktober 2017 auf den Seiten der AGJ zur Verfügung stehen. Die Konferenz wird in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) durchgeführt.

Quelle: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ

Info-Pool