Qualifizierung / Flucht und Migration

Irgendwie Hier! Neues Beratungs-, Fortbildungs- und Qualifizierungsangebot in der Jungenarbeit

Flyerausschnitt
Bild: © LAG Jungenarbeit NRW

Im Rahmen des Projektes Irgendwie Hier! Flucht – Migration – Männlichkeiten hat die LAG Jungenarbeit NRW ein Beratungs-, Fortbildungs und Qualifizierungsangebot entwickelt, welches Fachkräfte und Träger dabei unterstützen möchte, gelingende Jungenarbeit im Kontext von Flucht und Migration zu gestalten und weiterzuentwickeln.

"Von der Praxis für die Praxis" lautet die Idee des Beratungs-, Fortbildungs- und Qualifizierungsangebots des Projektes " Irgendwie hier! der LAG Jungenarbeit NRW e.V.

Angeboten werden Inhouse-Fortbildungen rund um das Themenfeld Flucht, Migration, Männlichkeiten, die Träger in Kooperation mit LAG Jungenarbeit NRW in ihrer Einrichtung durchführen können. Die Auswahl an möglichen Fortbildungen ist nicht abschließend, die LAG Jungenarbeit NRW entwickelt gerne gemeinsam ein auf den jeweiligen Träger zugeschnittenes Angebot.

Weitere Informationen sind zu finden im Flyer (PDF, 1,6 MB)

Kontakt

LAG Jungenarbeit NRW e.V.
Malte Jacobi / Kai Mausbach
Telefon: 0231/5342174
E-Mail: info@DontReadMelagjungenarbeit.de
Internet: www.lagjungenarbeit.de

Quelle: Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit NRW e.V. / Fachstelle Jungenarbeit NRW vom 04.05.2017

Info-Pool