Qualifizierung / Kindertagesbetreuung

Infotag zu berufsbegleitendem Studiengang Kindheits- und Sozialwissenschaften in Koblenz

Viele Menschen sitzen als Publikum in Reihen und schauen nach vorne
Bild: pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

An der Hochschule Koblenz findet am Samstag, den 06. April 2019 eine ausführliche Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Master-Studiengang Kindheits- und Sozialwissenschaften statt. Die Weiterbildung ist in den Schwerpunkten Management & Beratung, Kinderschutz & Diagnostik, Bewegung & Gesundheit sowie Kreativität & Kultur möglich. Um Anmeldung wird gebeten.

Studiengangsleiter, Prof. Dr. Ralf Haderlein wird am 6. April 2019 über die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums mit dem Abschluss Master of Arts ausführlich informieren. Auch die wählbaren Schwerpunkte des Weiterbildungsmasters, der auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 – 14 Jahren vorbereitet, stellt der Studiengangsleiter vor.

Im Anschluss ist Zeit für individuelle Beratungsgespräche. Alle Interessierten sind um 10Uhr an der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1 in 56075 Koblenz herzlich willkommen.

Eine Anmeldung wird bis zum 03. April erbeten unter: www.hs-koblenz.de/maks

Weiterqualifizierung auf Masterebene – vier wählbare Vertiefungsschwerpunkte

Der Masterfernstudiengang richtet sich an Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen, die nach mindestens einjähriger Berufspraxis ihre bisher erworbenen Kompetenzen auf akademischem Niveau vertiefen möchten. Mit dem Masterstudium qualifizieren sie sich für anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten in leitenden, planenden oder forschenden Positionen. Die vier wählbaren Schwerpunkte ermöglichen es, sich in spezifischen Interessensgebieten weiterzubilden:

  • Management & Beratung,
  • Kinderschutz & Diagnostik,
  • Bewegung & Gesundheit sowie
  • Kreativität & Kultur.

Bewerbungstermine

Neben Absolventen eines Erststudiums, haben unter bestimmten Voraussetzungen auch Beruflich Qualifizierte ohne ersten Hochschulabschluss die Möglichkeit, sich zu bewerben. Sie können nach bestandener Eignungsprüfung zum Master-Studium zugelassen werden. Die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester 19/20 läuft vom 01. April bis 01. Juni 2019. Für Beruflich Qualifizierte endet die Anmeldefrist zur Teilnahme an der Eignungsprüfung am 15. Mai 2019.

Die Hochschule Koblenz führt das Fernstudium in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch.

Weitere Informationen stehen auf den Seiten den Zentrums für Fernstudien im Hochschulverbund zur Verfügung.

Quelle: Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund – zfh vom 07.03.2019

Info-Pool