Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Qualifizierung

Fortbildungsprogramm bietet Einblick in die amerikanische Jugendhilfe

Bild: AGJ

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) führt auch im Jahr 2016 für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das CIP-Programm "USA-Austausch für Fachkräfte aus dem Sozialbereich" durch. Bewerbungsschluss ist der 7. Dezember 2015.

Das Programm ermöglicht Fachkräften, einen intensiven Einblick in die amerikanische Jugendhilfe. Praktika in ihrem jeweiligen Fachbereich bieten die Gelegenheit, aktiv an der amerikanischen Arbeitswelt teilzunehmen und durch den Erfahrungsaustausch mit den amerikanischen Kolleg(inn)en zur internationalen Verständigung beizutragen sowie einen binationalen Fachaustausch anzuregen.

Teilnahmevoraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung, 2-3 Jahre Berufserfahrung sowie gute Englischkenntnisse.

Bewerbungsschluss ist der 7. Dezember 2015.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen unter: www.giz.de/usa-sozialpraktika

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Info-Pool