Qualifizierung / Kindertagesbetreuung

Dual studieren in Nürnberg: Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter

Eine Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in und ein Hochschulstudium – das kombiniert die Evangelische Hochschule Nürnberg mit ihrem neuen Angebot „Erziehung, Bildung und Gesundheit im Kindesalter Dual“.

Ab dem kommenden Wintersemester kooperiert sie dazu mit Fachakademien für Sozialpädagogik in Nürnberg, Gunzenhausen und Rummelsberg. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester, wobei die ersten vier in Teilzeit parallel zur Ausbildung an einer der Fachakademien absolviert werden. Das fünfte Semester ist als Praxissemester vorgesehen, ab dem sechsten erfolgt das Studium in Vollzeit an der Hochschule. Die Studierenden schließen mit dem „Bachelor of Arts“ sowie der staatlichen Anerkennung zum Erzieher/zur Erzieherin ab. Berufliche Perspektiven eröffnen sich unter anderem in der Fachberatung in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, der Leitung von Kindertageseinrichtungen oder in der Schulsozialarbeit.

Weitere Informationen: http://www.evhn.de/fb_sw_sg_ebkd.html

Quelle: Studienwahl Newsletter Nr. 5

Info-Pool