Nachhaltigkeit / Kinder- und Jugendpolitik

Workshop-Reihe „Deine Nachhaltigkeitsstrategie für Sachsen-Anhalt!“

Jugendliche liegen auf dem Boden und rufen etwas
Bild: © Syda Productions - Fotolia.com

Im Rahmen der Workshops von „Jugend Macht Zukunft“ im Oktober 2019 können junge Menschen in Sachsen-Anhalt die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes bewerten und Ideen zu deren Umsetzung einbringen. Die Workshop-Ergebnisse werden dann mit Politiker(inne)n und weiteren Akteur(inn)en diskutiert. Bei den Workshops in Halle, Bitterfeld und Magdeburg sind noch Plätze frei.

Jugendbeteiligung auf Landesebene

Im Rahmen von „Jugend Macht Zukunft“, dem Beteiligungsprojekt des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, werden im Oktober 2019 im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie fünf Workshops zur Nachhaltigkeitsstrategie des Landes in den Planungsregionen Sachsen-Anhalts durchgeführt. Damit wird jungen Menschen ermöglicht, die interministeriell erarbeiteten Ziele und Maßnahmen der Strategie zu bewerten und gemeinsam neue Impulse zur Umsetzung zu setzen.

Die Ergebnisse der Workshops werden auf Wunsch der Jugendlichen mit Vertreter/-innen der Ministerien und weiteren Akteur(inn)en am Ende der jeweiligen Workshops in einer FishBowl-Debatte diskutiert und schließlich auf dem Nachhaltigkeitskongress des Landes, Anfang Dezember 2019, in Halle vorgestellt.

Workshop-Termine

15.10.2019, 10-14 Uhr Kreis-Kinder – und Jugendring Harz e.V. | Jasminweg 5, Quedlinburg
17.10.2019, 10-14 Uhr Jeetzeschule | Karl-Marx-Straße 2-4, Salzwedel
22.10.2019, 10-14 Uhr Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) | Riebeckplatz 9, Halle - noch Plätze frei
24.10.2019, 10-14 Uhr Europagymnasium Walther Rathenau | Saarstraße 20, Bitterfeld-Wolfen - noch Plätze frei
28.10.2019, 10-14 Uhr Forum Gestaltung e.V. | Brandenburger Str. 10, Magdeburg - noch Plätze frei

Interessierte können sich online anmelden.

Weitere Informationen

Facebook: www.facebook.com/jugend.macht
Blog: www.jugendmachtzukunft.de
Webseite KJR LSA: www.kjr-lsa.de/2019/10/02/workshop-reihe-mitwirken-deine-nachhaltigkeitsstrategie-fuer-sachsen-anhalt/

Über das Beteiligungsprojekt

Im Rahmen von „Jugend Macht Zukunft“, dem Beteiligungsprojekt des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, wurde Kinder- und Jugendbeteiligung zu einem wichtigen Thema in Sachsen-Anhalt. Landesweit wurde mit Jugendlichen über ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten geredet und Beteiligungsprozesse unterstützt. Über das Konzept der Leuchtturmthemen ist es gelungen, junge Menschen dazu zu ermutigen und zu unterstützen ihre Forderungen auf Landesebene einzubringen und diese auf Augenhöhe mit Vertreter(inne)n aus Politik und Gesellschaft zu diskutieren.

Neben den bereits bearbeiteten Themen „Jugendgerechte Mobilität“ und „Offenes W-LAN im ländlichen Raum“ rückte auch das Thema „Nachhaltige Entwicklung“ in den Fokus junger Menschen und wird deshalb als neuer Themenkomplex in das Projekt integriert.

Dabei soll es zum einen um das Leuchtturmthema Ökologie und Umweltschutz gehen. Zum anderen soll ein weiteres Leuchtturmthema aus dem Themenkomplex, wie z.B. Gesundheitsförderung, Bekämpfung von Armut oder die Sicherung des Zugangs zu hochwertiger Bildung durch die jungen Menschen, ausgewählt werden.

Eine Dokumentation 2017/18 (PDF 6,8 MB) findet sich auf der Webseite des KJR LSA.

Quelle: Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.

Info-Pool