Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Flucht und Migration

Multimedialer Sprachkurs für Flüchtlingskinder

Eine Tafel mit Aufschriften von unterschiedlichen Sprachen
Bild: © N-Media-Images - Fotolia.com

Die Redaktion des SWR entwickelte in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland ein innovatives und interaktives Lernpaket, das sich an Kinder richtet, die Deutsch als Zweitsprache lernen.

Planet Schule, die gemeinsame Bildungs-Plattform von SWR und WDR, nimmt sich schon seit einiger Zeit der besonderen Bedürfnisse der Schulen bei der Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund an.

In der Zeitschrift "Planet Schule", Ausgabe 4/2016, wird eine DVD-ROM mit dem Lernpaket beigelegt. Das multimediale Lernpaket besteht aus einer zehnteiligen Fernsehreihe und einem außergewöhnlichen Onlinespiel.

Deutsch sprechen, verstehen und schreiben – mit der Hilfe der freundlichen Höhlenwesen Mumbro und Zinell alles kein Problem. Das Sprachlernspiel ermöglicht den Erwerb der deutschen Sprache auch ohne jegliche Deutschkenntnisse und passt sich individuell dem Lerntempo der Kinder an.

Sprachförderung mit individuellem Lerntempo

Die bislang gemachten Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen im Deutschunterricht und in Sprachförderungsgruppen sind durchweg positiv: zum einen, weil sich das Lernspiel den sehr unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder entsprechend einfach und differenziert einsetzen lässt; zum anderen, weil es die Kinder sehr motiviert und ihnen in ihrem Lerntempo Erfolgserlebnisse beschert. Die Onlineversion ist kostenfrei jedem Internetnutzer zugänglich und nicht selten lernen die Eltern mit.

Kooperation zwischen SWR und Kultusministerien

Insgesamt stehen mittlerweile über 1.400 Schulfernsehsendungen als Stream und zum Download kosten- und werbefrei auf "Planet Schule" für den Unterricht zur Verfügung. Sie werden ergänzt durch didaktisches Begleitmaterial, mehrere hundert Simulationen und Lernspiele sowie Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer und Referendare für einen zeitgemäßen und innovativen Unterricht. Dieses vielfältige Angebot von "Planet Schule" ist ein Ergebnis der Kooperation zwischen SWR und den Kultusministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland. Diese Kooperation bewährt sich seit über 40 Jahren in außergewöhnlichen Projekten.

Aktuell: Mit Zuspitzung der Flüchtlingssituation in 2015 hat "Planet Schule" seine Angebote zum Thema "Flucht, Migration und Integration" erweitert und neben Sprachkursen weitere Beiträge auf einer Schwerpunktseite gebündelt.

Bezug der DVD-ROM

In der DVD-ROM-Version des Spiels ist eine Spracherkennung integriert, die auch die Aussprache trainieren hilft. Sie kann für den Einsatz im Schulunterricht bezogen werden über:

Südwestrundfunk
Funkhaus Baden-Baden
FS Wissenschaft und Bildung
Redaktion Planet Schule
76522 Baden-Baden
E-Mail: planet-schule@DontReadMeSWR.de
Telefon: 07221 / 929 23289
Fax: 07221 / 929 23246

Die DVD-ROM liegt auch kostenlos der Zeitschrift Planet Schule, Ausgabe 4/2016 bei. Sie ist SON- und MNS+ -zertifiziert, d. h. sie kann auf den gängigen Schulservern installiert werden. Zum Einsatz des Lernpakets werden auch Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Anfragen hierzu können gerichtet werden an: fortbildung@DontReadMeplanet-schule.de.

Weiterführende Links

Planet Schule: Deutsch lernen mit Mumbro & Zinell

Planet Schule: Flüchtlinge und Migranten

Quelle: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg vom 14.04.2016

Info-Pool