Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Inklusion

Inklusion / Qualifizierung

Seminar zu inklusiven Kinder- und Jugendarbeit

Kalender mit markiertem Eintrag Seminar
Bild: © Zerbor - Fotolia.com

Inklusive Angebote für Kinder und Jugendliche brauchen gute Ideen. Dass es sie gibt, hat der Wettbewerb "… läuft bei uns!" gezeigt. Vom 3.-4. Februar 2017 laden der bvkm und die DPSG zum Austausch mit den Nominierten ein. Ihre Projekte zeigen, wie gemeinsame Freizeitgestaltung von Kindern mit und ohne Behinderung gelingen kann.

Mit dem Seminar in Würzburg bieten der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) und die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Interessierten aus der praktischen Arbeit Gelegenheit, sich zu inklusiver Kinder- und Jugendarbeit zu beraten und fortzubilden.

Es geht um erfolgreiche Konzepte und ihre Anfänge, den Umgang mit Barrieren und die Suche nach sinnvollen Kooperationspartnern.  Wer selbst inklusive Angebote im Programm hat oder schaffen möchte, ist herzlich eingeladen, sich einzubringen und Anregungen zu holen. Das Seminar bietet ferner Tipps zur Finanzierung, rechtliche Hinweise und Ideen, wie inklusive Angebote beworben werden können.  

Termin: 3. bis 4. Februar 2017
Ort:
Würzburg
Veranstalter: bvkm und DPSG
Anmeldeschluss: 5. Januar 2017

Weitere Informationen zum Seminar (PDF, 845 KB)
Weitere Informationen zum Wettbewerb

Die Veranstaltung wird gefördert von der DAK Gesundheit.

Quelle: Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) vom 15.12.2016

Info-Pool