Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Inklusion

Inklusion

Inklusionsradio „All Inclusive „ startet auf Free FM

Paolo Percoco (Radio free FM) führt die Kinder erstmals in die Radiotechnik ein.
Bild: Radio free FM Paolo Percoco (Radio free FM) führt die Kinder erstmals in die Radiotechnik ein.

Am Freitag, 25. Juli 2014 dreht sich von 16.00 - 17.00 Uhr beim Radiosender "Free FM" auf der Frequenz 102,6 FM alles um Inklusion. In der Sendung "All Inclusive" stellen sich u.a die Mitglieder der inklusiven Radioredaktion vor und berichten von ihren Eindrücken wie Inklusion an vier ausgewählten Ulmer Schulen umgesetzt wird.

Das Redaktionsteam besteht aus Menschen mit und ohne Behinderung im Alter von 12 – 55 Jahren. Die Teilnehmer-/innen sind Schüler-/innen von der Ulmer Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule, sowie dem Kepler-Gymnasium, dem RAZ, der Elly-Heuss-Realschule sowie ebenso interessierte Erwachsene. In der Sendung bei Radio free FM erhalten sie die Möglichkeit, ungefiltert ihren persönlichen Anliegen eine Stimme zu geben.

Ein Mix aus selbstgeführten Interviews und musikalischer Vielfalt sorgen für eine informative und doch unterhaltsame Radiostunde.

Einfach am Freitag, 25.07 um 16.00 Uhr auf http://www.freefm.de den Button "Livestream" (rechts oben) klicken - und los gehts! Oder Radio auf 102,6 FM einschalten. Ab sofort geht dieses neue Format einmal im Monat auf Sendung. Aktuelle Programmthemen sorgen für ausreichend Abwechslung und noch mehr Unterhaltung.

Weitere Informationen

Also reinhören, sich begeistern lassen, gut zuhören und am Ende neues über Inklusion erfahren.

Info-Pool