Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Inklusion

Inklusion

Handbuch zeigt, wie Inklusion in der beruflichen Ausbildung gelingen kann

ein Mädchen im Rollstuhl sitzt lächelnd neben einer Parkbank
Bild: © Dan Race- Fotolia.com

Wie können Berufsorientierung, Berufsberatung und die Vermittlung von Ausbildungsstellen inklusiv gestaltet werden? Dazu hat die Friedrich-Ebert-Stiftung ein aktuelles Handbuch veröffentlicht.

Das Handbuch "Inklusion in der beruflichen Ausbildung" ist zunächst eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation in der beruflichen Ausbildung. Sie gibt auf Grundlage der Konferenz des Netzwerk Bildung der Friedrich-Ebert-Stiftung am 26. September 2014 in Berlin einen Überblick über die aktuelle Situation in der beruflichen Bildung sowie über rechtliche Fragen. Es werden aber auch konkrete Schritte aufgezeigt, die zu einer besseren inklusiven Ausbildung führen können.

Das Handbuch kann kostenlos als PDF von der Website der Friedrich-Ebert-Stiftung heruntergeladen werden.

>> "Inklusion in der beruflichen Ausbildung" - direkt zum PDF (1.2 MB)

Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung

Info-Pool