Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Gesundheit

Gesundheit

Suchthilfewegweiser für Sachsen-Anhalt neu und interaktiv auf www.ls-suchtfragen-lsa.de

Suchthilfewegweiser Sachsen Anhalt
Bild: Ilja Koschembar

Für die Fachöffentlichkeit, aber auch für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger hat die Landesstelle für Suchtfragen die Kontaktangaben aller Einrichtungen und Angebote der Suchtvorbeugung und der Suchtkrankenhilfe in Sachsen-Anhalt neu veröffentlicht.

Zu finden sind Suchtberatungsstellen, Fachstellen für Suchtprävention, Suchtselbsthilfegruppen, medizinische Suchtbehandlung, Suchtrehabilitation sowie Leistungen der Eingliederungshilfe wie Betreutes Wohnen und Wohnheime. 

Neben den direkt für Suchthilfe und -vorbeugung zuständigen Stellen wurden auch die Kontaktdaten von Diensten eingestellt, die unter anderem auch Suchterkrankten und –gefährdeten helfen wie z.B. Sozialpsychiatrische Dienste, Kompetenzagenturen sowie Kinder- und Jugendhilfeangebote gem. § 35a SGB VIII.

Die Auswahlfunktion nach Angebotsart und Landkreis/Kreisfreie Stadt erlaubt schnelles Finden der gesuchten Einrichtung oder Suchtselbsthilfegruppe. Die Kontaktdaten können weiterhin auch als Liste herunter geladen werden. 

Dabei ist der Suchthilfewegweiser unter www.ls-suchtfragen-lsa.de immer nur so aktuell wie die Informationen, die der Landesstelle für Suchtfragen vorliegen. Hinweise zur Aktualisierung – am Besten per E-Mail – sind jederzeit willkommen. 

Quelle: Landesstelle für Suchtfragen im Land Sachsen-Anhalt (LS-LSA)