Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Gesundheit

Gesundheit

Saarländisches Sozialministerium stellt neue Broschüre über Suchtberatung und -Behandlung vor

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie informiert in einer neuen Broschüre über „Suchtberatung und –Behandlung im Saarland auf einen Blick“.

Die neue Broschüre bietet Informationen und Kontaktdaten von verschiedenen Behörden Institutionen im Saarland, die Hilfe für die Betroffenen anbieten können.  

Gesundheitsminister Andreas Storm erklärt: „Die Broschüre hilft Betroffenen und ihren Angehörigen und Bekannten, aber auch Arbeitnehmern und Lehrern, Erziehern, Ausbildern, Mitarbeitern in Beratungsstellen, sich einen schnellen Überblick zu schaffen.“

Die Broschüre ist allen Interessierten elektronisch zugängig unter www.saarland.de/publikationen-soziales.htm und kann dort auch kostenfrei bestellt werden.

Quelle: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes vom 08.08.2013

 

Info-Pool