Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Gesundheit

Gesundheit

Richtig frühstücken - kinderleicht

Unter dem Motto "Richtig frühstücken - kinderleicht" beginnt heute eine bayernweite Informationskampagne des Bäckerhandwerks zur Unterstützung einer altersgerechten Ernährungsziehung für Kinder im Vorschulalter.

Familienministerin Christine Haderthauer und Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger, MdL a. D. präsentierten zum Aktionsstart im Pfarrkindergarten "Zu den heiligen Engeln" in München Giesing das Brettspiel "Wer wird Frühstückskönig?", mit dem Kinder spielerisch lernen können, was zu einem ausgewogenen Frühstück gehört, und das zudem das soziale Verhalten der Kinder schult.

Familienministerin Christine Haderthauer: "Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist für Kinder essentiell. Leider ist in vielen Familien ein gutes gemeinsames Frühstück nicht mehr die Regel. Erwachsene können sich mit einem 'coffee to go' behelfen - für Kindergartenkinder sind die Folgen unregelmäßiger Ernährung schwerwiegender. Ihnen fehlen ohne Frühstück Kraft und Energie, Konzentrations- und Lernfähigkeit. Ich begrüße deshalb das vorbildliche Engagement des Bäckerhandwerks für die gesunde Ernährung. Eltern zielgerichtet informieren und Kinder frühzeitig und spielerisch sensibilisieren: Das ist der richtige Weg. Denn ausgewogene Ernährung bildet die Grundlage dafür, dass Kinder bestmöglich von Bildungsangeboten profitieren. Nirgends ist das Geld nachhaltiger und ertragreicher angelegt."

Info-Pool