Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Gesundheit

Gesundheit

Deutscher Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2012 ausgeschrieben

Eine Eule als Trophäe des Wettbewerbes
Bild: FASI Die JAZ-Trophäe „Eule“

Die Ausschreibung für den 5. Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preis (JAZ) läuft. Auszubildende, die auf besonders praxisorientierte und innovative Weise einen Beitrag zu mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz entwickelt haben, können bis zum 30. Juni 2012 ihre Beiträge einreichen.

Der Deutsche Jugend-Arbeitsschutz-Preis hat das Ziel, mit innovativen Ideen den Arbeitsschutz in Unternehmen zu verbessern. Initiator ist die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. Die Gewinner werden bei der Eröffnungsveranstaltung zur "Arbeitsschutz Aktuell - Das Präventionsforum" ausgezeichnet, die vom 16. bis zum 18. Oktober 2012 in Augsburg stattfindet. Für die ersten drei Platzierungen sind Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro ausgelobt.

Unter www.jugendarbeitsschutzpreis.de sind die Teilnahmebedingungen und Berichte über die Gewinnerbeiträge der Vorjahre abrufbar.

Quelle: Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V.