Ganztagsbildung

Gründe Deine Klima-AG: co2online und schülerVZ suchen neue Schülerprojekte

Jetzt kommt es auf die jüngste Generation an: Mit der Aktion „Gründe Deine Klima-AG“ helfen co2online und schülerVZ Schülern beim Start des eigenen Klimaschutz-Projektes. Noch bis zum 30. November können Schüler unter www.energiesparmeister.de sowie auf dem gleichnamigen Edelprofil auf schülerVZ (www.schuelervz.net/energiesparmeister) ihre Ideen einreichen und wertvolle Sachpreise gewinnen. Tatendurstige Schüler erfahren hier, wie der Weg von der ersten Idee bis zum erfolgreichen Projekt aussehen kann.

Darüber hinaus finden sie Tagebücher von Schülern, die vor kurzem noch in derselben Situation waren: Etwas tun zu wollen, ohne genau zu wissen, wie der Weg zur Klima-AG aussehen kann.

Das beste Beispiel für eine erfolgreiche Klima-AG ist der Energiesparmeister-Gewinner 2010, den co2online und das Bundesumweltministerium jedes Jahr küren: Die AG des Friedrich-von-Bodelschwingh Gymnasiums in Bielefeld hatte sich erst drei Monate vor Wettbewerbsbeginn gegründet. Die Schüler initiierten die erste Bielefelder Klimawoche mit vielen Veranstaltungen sowie Vorträgen und überzeugten die Jury zusätzlich mit ihrer starken Öffentlichkeitsarbeit. „Wir organisieren jährlich mit dem Energiesparmeister einen Wettbewerb, bei dem bereits gestartete Klima-Projekte an Schulen ausgezeichnet werden“, sagt Steffi Saueracker, Projektleiterin bei der gemeinnützigen co2online GmbH, „im Gespräch mit den Schulen haben wir herausgefunden, dass viele noch gar nicht angefangen haben. Wir rufen deshalb die Schüler auf: Zeigt uns, was in Euch steckt, schaut von anderen ab und werdet zum Klimaheld an Eurer Schule.“

Mit der neuen Klima-AG auf dem Weg zum Energiesparmeister

Klima-AGs haben in Deutschland schon vieles bewirkt: Viele Schuldächer sind mittlerweile mit Photovoltaik-Anlagen bedeckt, die Stromrechnung wird andernorts durch die Arbeit von „Energiedetektiven“ vermindert und manche Projekte helfen sogar ihren Partnerschulen in Entwicklungsländern, Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu gewinnen. Die Aktion „Gründe Deine Klima-AG“ setzt genau hier an und hilft interessierten Schülern bei der Gründung einer eigenen Klima-AG. Zudem bereitet sie den Weg für die Teilnahme am bundesweiten Energiesparmeister-Wettbewerb, der Ende des Jahres startet.

Sachpreise unterstützen Klimaschutzarbeit

Den besten neuen Klima-AGs winken tolle Sachpreise: Eine HD Mobilkamera, gestiftet von Panasonic Marketing Europe GmbH, hilft, die Entwicklung des neuen Projekts genau wie die ersten Erfolge festzuhalten. Für die richtige Bearbeitung sorgt ein Schnittprogramm vom Wettbewerbspartner Adobe Systems. Die Schott Solar AG stellt einen wertvollen Solar-Experimentekoffer mit zahlreichen Materialien zur Verfügung. Ein weiterer Sachpreis ist ein neues Notebook, das mit besonders energieeffizienter Technologie ausgestattet ist. Natürlich haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, am anschließenden Energiesparmeister-Wettbewerb teilzunehmen - und dann den Bielefelder Schülern nachzueifern, die im Vorjahr mit ihrer neu gegründeten Klima-AG bewiesen haben, dass sich Engagement mehrfach auszahlt. Neben dem guten Gefühl, Teil einer positiven Veränderung zu sein, konnten sie gleich im ersten Jahr ihres Bestehens einen der Hauptpreise in Höhe von 5.000 Euro beim Energiesparmeister 2010 gewinnen.

Mehr Informationen:

www.schuelervz.net/energiesparmeister

Quelle: co2online gemeinnützige GmbH