Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Freiwilliges Engagement

Erste Bundessprecherwahl im Bundesfreiwilligendienst

junge Freiwillige
Bild: sewaburkina   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

Im Herbst 2013 findet erstmals die Wahl von Sprecherinnen und Sprechern im Bundesfreiwilligendienst (BFD) auf Bundesebene statt. Um ihre Interessen im BFD auf Bundesebene zu vertreten, können die Freiwilligen bis zu sieben Sprecherinnen und Sprecher sowie bis zu sieben Vertreterinnen und Vertreter wählen.

ie Wahl wird durchgeführt durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Die Präsidentin des Bundesamtes hat hierzu einen Wahlvorstand bestellt. Die Wahl selbst erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege als Onlinewahl.

Freiwillige können an der Wahl teilnehmen, wenn Sie sich zum Zeitpunkt der Wahl im Dienstverhältnis befinden und sich zuvor als Wählerin oder Wähler registriert haben. Mit Beginn des Registrierungszeitraums am 07.10.2013 steht Ihnen die Möglichkeit zur Registrierung zur Verfügung.

>> Registrierung und weitere Informationen: http://www.bundesfreiwilligendienst.de/die-bundessprecherwahl.html

Quelle: Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben