Kinder- und Jugendarbeit / Europa

Gemeinsam in einem Boot: Animationsmodul für deutsch-tschechische Begegnungen nutzen

Prag
Bild: tomasdratnal / pixabay.com

Tandem, das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch, stellt mit seinem Projekt "Gemeinsam in einem Boot"│"Na jedné lodi" ein Angebot für die Planung von deutsch-tschechischen Begegnungen bereitet.

Im Rahmen des Projektes bietet Tandem ein vierstündiges Animationsmodul an, das an dem Begegnungsort der Partnereinrichtungen durchgeführt wird. Das Animationsmodul beinhaltet Kennenlernspiele, deutsch-tschechische Sprachanimation, Aktivitäten zu Teambuilding, zum Interkulturellen Lernen oder zum Gesunden Aufwachsen.

Ziel ist es, die Erlebnisse und Erfahrungen der Teilnehmer/-innen, speziell das Erleben der Sprache und Kultur des Nachbarlandes, zu intensivieren. Das Projekt ist sowohl für schulische als auch für außerschulische Begegnungen gedacht. Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Projekt 'Gemeinsam in einem Boot'

Gerne können sich Interessierte auch an die Koordinatorin des Projektes, Lucie Tarabová, tarabova@DontReadMetandem-org.cz, wenden.

Quelle: Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem

INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Info-Pool