Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Europa

Europa / EU-Jugendstrategie

Ganz lokal, ganz europäisch: "Mehr Europa" in Partizipationsprojekten

Hände unterschiedlicher Hautfarbe übereinander gestapelt
Bild: © Igor Mojzes - Fotolia.com

JUGEND für Europa, Service- und Transferstelle EU-Jugendstrategie, hat ein neues Handbuch mit Beispielen für europäische Impulse in der jugendbezogenen Partizipationskultur vorgelegt.

Die Partizipationslandschaft in Deutschland ist geprägt von vielfältigen Formaten, Methoden und Projekten. Vielfach gelingt Teilhabe vor allem auf der lokalen Ebene; hier, so scheint es, ist der Abstand von der demokratischen Entscheidungsfindung zur Lebenswirklichkeit junger Menschen gering. Konkretes Interesse von Jugendlichen findet hier eher einen fruchtbaren Boden als in komplexen politischen Gefügen wie der Landes- oder der Bundespolitik.

"Europa" scheint in dieser Logik fast der größte anzunehmende Abstand zwischen dem konkreten Leben junger Menschen und ihrer nachhaltigen Einflussnahme auf die demokratische Mitgestaltung. Dass dieser Befund nur auf den ersten Blick zutrifft und mit guten Ideen überwunden werden kann, verdeutlichen die hier im Handbuch versammelten zwölf Praxisbeispiele aus den Bereichen:

  • Strukturierter Dialog;
  • grenznaher Bereich bzw. europäische Großräume;
  • diverse europäische Bezüge.

Es ist das Anliegen der Bund-Länder AG zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie, in deren Auftrag die Service- und Transferstelle bei JUGEND für Europa das vorliegende Handbuch zusammengestellt hat, europäische Impulse zu nutzen und zugänglich zu machen um die Jugendbeteiligung in Deutschland zu stärken und zu qualifizieren.

In ihrem Arbeitsprogramm hat sich die Bund-Länder-AG im Bereich Partizipation vorgenommen, den Strukturierten Dialog zu verstetigen und zu verbreitern sowie europäische Impulse für die jugendbezogene kommunale Jugendpolitik inspirieren.

Download: Handbuch als PDF-Dokument (8,2 MB)

Quelle: JUGEND für Europa

INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Info-Pool