Kinder- und Jugendpolitik / Europa

„Feel free to ask!“ - 3. Europäischer Tag der Jugendinformation

Am 17. April 2010 feierten Jugendinformationseinrichtungen in 27 Europäischen Ländern zum dritten Mal den Europäischen Tag der Jugendinformation (European Youth Information Day).

Der Tag wurde 2007 auf Initiative von ERYICA (European Youth Information and Counselling Agency), der Europäischen Dachorganisation für Jugendinformation ins Leben gerufen. In Deutschland gibt es ca. 45 explizite Jugendinformationsdienste sowie Institutionen der Jugendarbeit mit vielfältigen Angeboten, die in den Bereich Jugendinformation fallen. Im Jugendinfonetz haben sich lokale, regionale und bundesweite Jugendinformationsdienste zusammengeschlossen, um Grundlagen für qualitätsvolle Jugendinformationsarbeit in Deutschland zu sichern sowie an der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes zu arbeiten. 

Weitere Informationen unter: www.eryica.de, www.jugendinfonetz.de

Quelle: IJAB e. V., Newsletter vom 29.04.2010

ab