Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Europa

Europa / Digitalisierung und Medien

Das Europäische Jugendportal sucht Nachwuchs-Journalisten

Schreibmaschine mit Text "Nachwuchs-Journalisten gesucht"
Bild: Eurodesk Deutschland

Jugendliche, die erste redaktionelle Erfahrungen sammeln möchten, können sich bis zum 13. Dezember für die Jugendredaktion des Europäische Jugendportals bewerben. Eurodesk Deutschland unterstützt sie dabei, eigene Ideen umzusetzen.

Das Europäische Jugendportal – eine Onlineplattform der Europäischen Kommission, redaktionell betreut vom europäischen Eurodesk-Netzwerk – sucht Jugendliche, die in die Redaktionswelt einsteigen und eigenen Beiträge veröffentlichen möchten.

Jugendliche, die Spaß am Schreiben haben und Themen, die ihnen am Herzen liegen, anderen Jugendlichen vermitteln möchten, können sich bis zum 13. Dezember bewerben. Als Teil der Jugendredaktion bekommen sie die Möglichkeit, in die Redaktionswelt reinzuschnuppern, das Recherchieren, Schreiben etc. zu lernen und sich für europäische Themen zu engagieren. 

Das Jugendportal informiert junge Leute zum Leben, Lernen, Arbeiten und Reisen in Europa. Entwickelt von der Europäischen Kommission, ist die Webseite ein gemeinsames Projekt des europäischen Eurodesk-Netzwerks. Die Deutschland-Inhalte sollen Jugendliche aus Deutschland, sowie all diejenigen, die sich für Deutschland interessieren, informieren: https://europa.eu/youth/DE.

Die Jugendredaktion soll sich ab Frühjahr 2016 zu regelmäßigen Online-Redaktionskonferenzen treffen. Eine formlose Bewerbung ist bis 13.12.2015 an eurodeskde@DontReadMeeurodesk.eu zu richten; unter dieser E-mail-Adresse steht Eurodesk Deutschland auch für Rückfragen zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter europa.eu/youth/de/news/50/31622_de.

Info-Pool