Kinder- und Jugendhilfetag / Qualifizierung

Always on?! Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe auf dem 16. DJHT

Bunte Pinnnadeln stecken in Werbematerial zum 16. DJHT
Bild: © AGJ

Vom 28. bis 30. März wird das Fachkräfteportal beim 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf mit einem Informationsstand in Halle 3 und einer Veranstaltung innerhalb des Fachkongresses vertreten sein. Der Workshop wird sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf den beruflichen Alltag von Trägern und Fachkräften beschäftigen.

In Halle 3 am Stand E90 begrüßt das Team des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe interessierte Besucherinnen und Besucher, und stellt das Projekt und die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Informations- und Vernetzungsportals vor.

"Always on?!", 29.03., 16.30 – 18.30 Uhr

Darüber hinaus findet innerhalb des Fachkongresses am 29. März 2017 die zweistündige Fachveranstaltung "Always on?! Digitale Medien im beruflichen Alltag der Kinder- und Jugendhilfe" (PDF) statt (Ort: Raum 12, 1. OG, Nähe Messehalle 3).

Der praxisorientierte Workshop setzt sich mit den Auswirkungen und Veränderungen von Digitalisierung und Mediatisierung auf den beruflichen Alltag und das professionelle Handeln von Trägern und Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe auseinander.

Vor welchen Herausforderungen stehen die Fachkräfte? Welche Möglichkeiten eröffnen sich durch veränderte Kommunikationsformen und die Nutzung digitaler Medien?

Einem einführenden Fachimpuls werden drei Praxisbeispiele folgen, die Informationen und Anregungen für die fachliche Arbeit in verschiedenen Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe geben.

Als Good-Practice-Projekte werden vorgestellt: 

In einer anschließenden Diskussion gibt es die Möglichkeit, Chancen und Herausforderungen digitaler Medien im beruflichen Alltag gemeinsam zu diskutieren und für die eigene Arbeit zu hinterfragen.

Das Team des Fachkräfteportals freut sich auf Ihren Besuch!

Programmplaner des 16. DJHT

Info-Pool