Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendschutz

USK öffnet am 16. November die Türen

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) veranstaltet am Freitag, 16. November 2012 einen Tag der Offenen Tür. Besucher haben ohne Voranmeldung die Möglichkeit, die Räume der Selbstkontrolle zu besichtigen, in denen bereits zehntausende Spiele geprüft und gekennzeichnet wurden.

Die Türen öffnen sich in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Das gesamte Team der USK wird vor Ort sein und Interessierten Rede und Antwort stehen. Wer einmal in die Rolle der USK schlüpfen möchte, kann in einer simulierten Prüfsitzung Spiele selbst bewerten. Zudem erleben die Besucher wie die Sichter der USK ihre Titel für die Präsentationen vorbereiten und werfen einen Blick in eines der größten Archive für Computerspiele weltweit.

Auch größere Gruppen, Schulklassen oder Universitätskurse sind herzlich willkommen, werden jedoch gebeten, sich im Vorfeld anzumelden.

Tag der Offenen Tür in der USK

Freitag, 16. November 2012
13 bis 18 Uhr
USK | Torstr. 6 | 10119 Berlin
Internet: www.usk.de

Quelle: Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) vom 05.11.2012