Internetkompetenz

So gefragt wie nie – 134 Internet-ABC-Schulen in Hessen ausgezeichnet

Eine Reihe Fünftklässler sitzt im Schulunterricht konzentriert an PCs
Bild: cherylt23 – pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Das Siegel „Internet-ABC-Schule 2020“ geht an Grundschulen und Förderschulen aus Hessen, die sich gezielt für eine Förderung der Internetkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen. Die Qualifizierung zur Internet-ABC-Schule fördert die Internetkompetenz sowohl von Lehrkräften als auch von Eltern.

Die Qualifizierung zur Internet-ABC-Schule fördert die Internetkompetenz an hessischen Grundschulen und Förderschulen. Das Projekt umfasst nicht nur regionale Fortbildungen für Lehrkräfte und speziell entwickelte Arbeitsmaterialien für den Einsatz im Unterricht, sondern auch Elternangebote rund um das Thema Internet und dessen Nutzung. Bereits seit sieben Jahren bieten die Medienanstalt Hessen und das Hessische Kultusministerium in Kooperation mit der Hessischen Lehrkräfteakademie und dem Verein Blickwechsel e. V. die Projektinitiative „Internet-ABC-Schule Hessen“ an.

Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz:

„Digitale Bildung bekommt in Zeiten der Corona-Pandemie eine noch stärkere Bedeutung, denn der Unterricht findet zurzeit überwiegend digital statt. Umso erfreulicher ist es, dass das Interesse an der Förderung von Internetkompetenz an unseren Schulen ungebrochen ist.“

Joachim Becker, Direktor der Medienanstalt Hessen:

„Über 130 Schulen konnten sich mit dem gefragten Siegel qualifizieren, auch dank einer flexiblen Reaktion aller Projektbeteiligten auf die schwierige Situation während der Corona-Pandemie und des Realisierens von Online-Angeboten.“

Über 600 Projektsiegel „Internet-ABC-Schule“ wurden inzwischen vergeben und viele Schulen haben bereits mehrfach an der Projektinitiative teilgenommen. Das zeigt, wie kontinuierlich und nachhaltig sich Schulen für den bewussten und kompetenten Umgang mit Medien einsetzen.

Quelle: Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien vom 29.03.2021

Info-Pool