Digitalisierung und Medien / Förderung der Erziehung in der Familie

NRW: Initiative Eltern und Medien - Fortsetzung des Projekts in 2010

Das Projekt „Initiative Eltern+Medien“ wird auch im Jahr 2010 fortgesetzt. Mit der Durchführung wird das Adolf Grimme Institut beauftragt. Dies beschloss die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) unter dem Vorsitz von Frauke Gerlach am 27. November 2009 in Düsseldorf.

Unter dem Motto "Kompetenz - Beratung - Unterstützung" vermittelt die Initiative Eltern+Medien Referentinnen und Referenten für medienpädagogische Elternabende an Kindergärten und Kindertagesstätten, Schulen und Familienzentren, aber auch Pflegschaften und andere Initiativen und stellt Informationsmaterial bereit. Das Besondere: Das Angebot, einschließlich der Honorare für die Referent(inn)en, ist für die Veranstalter kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: PM LfM vom 27.11.2009