Digitalisierung und Medien / Im Fokus

Medienpreis Leopold 2013/14 ausgeschrieben

Um Orientierung auf dem unübersichtlichen Tonträgermarkt zu geben, wurde der Medienpreis LEOPOLD 2013/14 ausgeschrieben. Bewerben können sich Tonträgerfirmen, Verlage und Produzent/-innen mit ihren Musikmedienproduktionen für Kinder.

Gesucht werden Aufnahmen auf hohem künstlerischen und technischen Niveau, die die Fantasie von Kindern beflügeln. Eingereicht werden können Tonträger mit kreativen Kompositionen von Text und Musik in jeglicher Form oder Wissenswertem zu, über und mit Musik.

Die Spanne reicht von traditionellen oder neu entstandenen Kinderliedern über einfallsreiche und zielgruppenorientierte "Klassik für Kinder" bis zu Musiktheater in professioneller Performance und intelligenter Rock- und Popmusik. Der Preis wird in drei Ebenen verliehen. GewinnerInnen werden mit dem LEOPOLD ausgezeichnet. Gute und empfehlenswerte Produktionen erhalten das Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen". Den Sonderpreis "Poldi" vergibt eine Kinderjury.

Teilnahmeberechtigt sind Produktionen, die zwischen dem 1. Januar 2009 und dem 31. Januar 2013 erschienen und im Handel erhältlich sind.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2013.

Die Preisverleihung findet am 27. September 2013 in Köln statt.

Weitere Informationen und der Anmeldebogen sind im Flyer (PDF-Download) zu finden.

Quelle: JISSA-Infofax Nr. 41/2012

Info-Pool