Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Medienpreis LEOPOLD 2011/2012

Zum achten Mal verleiht der Verband deutscher Musikschulen (VdM) im Herbst 2011 den Medienpreis LEOPOLD. Mit dem Leitsatz „Gute Musik für Kinder“ bietet dieses Gütesiegel Eltern und Pädagogen in Kitas, Kindergärten, Schulen und Musikschulen eine Orientierung bei der Auswahl von Musik-CDs, -DVDs oder -CD-ROMs für Kinder.

Die gesamte Tonträgerbranche ist ab sofort aufgerufen, sich mit ihren aktuell erschienenen Titeln im Bereich „Musik für Kinder" aus allen Genres und Sparten zu bewerben. Bewertet werden von einer Fachjury künstlerische und technische Aspekte, Fantasiegehalt und Originalität.

Der LEOPOLD wird alle zwei Jahre vom VdM ausgeschrieben und hat sich zu einem unverzichtbaren Wegweiser in der Vielfalt der Musikmedien für Kinder entwickelt. Er ist zur „wichtigsten deutschen Auszeichnung für Musiktonträger für Kinder" geworden (Institut für angewandte Kindermedienforschung Stuttgart). Unterstützt wird der VdM bei diesem Projekt vom Bundesjugendministerium, vom WDR3 Kulturradio und der Initiative Hören.

Der Startschuss für den LEOPOLD 2011 fiel im September 2010. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2011.

Weitere Informationen gibt es unter diesem Hyperlink http://www.musikschulen.de/projekte/leopold/ sowie im Terminkalender des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Quelle: Verband deutscher Musikschulen e.V.