Digitalisierung und Medien / Demokratie

Medienpädagogische Materialsammlung: „Kompetenz für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“

Zwei Jungen sitzen in einer Fußgängerzone und schauen ansgestrengt auf ihre Handys
Bild: natureaddict - pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Eine umfassende medienpädagogische Materialsammlung zum Thema „Kompetenz für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“ wurde am 2. September 2019 in Erfurt vorgestellt. Die kostenlos erhältlichen Materialien sollen vornehmlich in Schulen und Jugendeinrichtungen Verwendung finden. Phänomene der Demokratie im digitalen Zeitalter unter Berücksichtigung politisch extremer Einstellungen werden darin aufgegriffen und Handlungsempfehlungen für die medienpädagogische Arbeit angeboten.

Vor einigen Jahren war es noch ein schwerer Medienkoffer mit DVDs, Publikationen und Büchern, der an Pädagogen und Interessierte verteilt wurde. Nun finden sich in dem deutlich leichteren Material-Paket vornehmlich digitale Unterlagen auf einem USB-Stick sowie einige Druckwerke, die die Thüringer Landesmedienanstalt, die Thüringer Staatskanzlei, das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) für die medienpädagogische Arbeit zur Verfügung stellen.

Medienpädagogisch über Gefahren im Netz aufklären

TLM-Direktor Jochen Fasco, Thüringens Bildungsminister Helmut Holter und ThILLM-Direktor Dr. Andreas Jantowski präsentierten am 2. September 2019 in Erfurt die Materialien.

„Um insbesondere Kinder und Jugendliche vor demokratiefeindlichen Einflüssen zu schützen, ist es wichtig, medienpädagogisch aktiv zu sein und über Gefahren aufzuklären“, sind sich die Herausgeber einig. Das Erlernen eines verantwortungsvollen und sicheren Umgangs mit dem Internet ist zentraler Bestandteil der Prävention. Ziel ist die Stärkung junger Menschen in ihrem Engagement für die Demokratie und ihrem entschiedenen Eintreten gegen antidemokratische und menschenfeindliche Einstellungen und Verhaltensweisen.

Fachtagung „Alles außer Kontrolle…“

Eingebettet war die Präsentation in die Fachtagung „Alles außer Kontrolle. Politischer Meinungskampf im Social Web. Was kann Medienbildung leisten?“, die von der TLM, dem ThILLM, der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V., dem Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V., dem Landesjugendring Thüringen e.V. und der Evangelischen Akademie Thüringen veranstaltet wurde.

Im Vortrag „Willkommen im Infokrieg? Warum die Rechte das Netz zum Kampfplatz macht und wie sie damit Erfolg hat.“ zeigte der Formatentwickler und Redakteur für multimediale Inhalte, Patrick Stegemann, wie rechte Influencer mit Hetze Stimmung für die AfD, Identitäre, Pegida und andere Rechte machen. „Soziale Medien sind längst politische Orte, die extreme Rechte hat das bislang besser verstanden“, konkretisiert Stegemann das hochprofessionelle Vorgehen von neurechten Bürgerinitiativen wie EinProzent.

Prof. Dr. Daniel Hajok verdeutlichte in seinem Vortrag „Trends rechtsextremistischer Propaganda im Fokus des Jugendschutzes“ wie sich mit digitalen Medien das Heranwachsen junger Menschen grundlegend gewandelt hat. Aktuelle kommunikations- und verhaltensbezogene Risiken des Medienumgangs wurden benannt. „In Zeiten, in denen die Grenzüberschreitung nicht mehr verhindert werden kann, ist das Sichtbarmachen von Grenzen umso wichtiger“, gibt Hajok den Pädagogen mit auf den Weg für ihre tägliche Arbeit.

Im Vortrag „Herausforderungen der pädagogischen Arbeit mit delinquenten Jugendlichen“ motivierte Silke Bear vom cultures interactive e.V. die Teilnehmenden zum Versuch, die Jugendlichen von Rechtsextremismus und anderen menschenverachtenden Szenen zu distanzieren. „Dies lohnt sich immer“, so Bear in ihrem Abschlussstatement.

Die Präsentation der Vorträge sind auf dem Schulportal Thüringen einsehbar.

Die Materialsammlung ist kostenlos erhältlich bei

Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien
Heinrich-Heine-Allee 2 - 4
99438 Bad Berka
info@thillm.de

Thüringer Landesmedienanstalt
Steigerstraße 10
99096 Erfurt
mail@tlm.de

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Poststelle@tmbjs.thueringen.de

Thüringer Staatskanzlei
Regierungsstraße 73
99084 Erfurt
Poststelle@tsk.thueringen.de

Quelle: Thüringer Landesmedienanstalt vom 03.09.2019

Info-Pool