Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Landesjugendring NRW ab sofort auf Facebook und Twitter

Der Landesjugendring NRW weitet seine Aktivitäten im Internet aus und ist ab sofort auch mit eigenen Profilen auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter vertreten. Dort finden sich neben aktuellen jugendpolitischen Themen künftig auch interessante Neuigkeiten aus den Mitgliedsverbänden.

„Für unser wichtigstes Anliegen, Kindern und Jugendlichen Gehör zu verschaffen und ihre Interessen in der Öffentlichkeit und im politischen Raum zu vertreten, bieten sich hier neue Möglichkeiten“, erklärt Alexandra Horster, Vorstandsvorsitzende des Landesjugendrings NRW. „Ob Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik, der Verwaltung oder aus Jugendverbänden, durch die neuen Informationskanäle wie Facebook und Twitter erreichen wir unsere Zielgruppe künftig schneller und auf direktem Weg.“

Der Bekanntheitsgrad der eigenen Internetseite des Landesjugendrings NRW soll durch die regelmäßige Präsenz auf Facebook und Twitter ebenfalls gesteigert werden. Auf ljr-nrw.de finden sich neben den aktuellen Meldungen auch Termine, Hintergrundthemen, ein umfassendes Service-Angebot und ein Downloadbereich mit Literatur zur Jugendarbeit.

Der Landesjugendring NRW auf Facebook: www.facebook.com/ljr.nrw

Der Landesjugendring NRW auf Twitter: www.twitter.com/ljr_nrw

Quelle: Landesjugendring NRW

Info-Pool