Digitalisierung und Medien / Inklusion

Kostenfreies Barcamp zum Thema Inklusion mit Medien

Junge sitzt vor Laptop mit Gerät zur Eingabe von Blindenschrift
Bild: © elypse - Fotolia.com

Am 14. September 2017 veranstaltet das Netzwerk Inklusion mit Medien e.V. ein kostenloses Barcamp rund um die Fragestellungen: Was ist inklusive Medienarbeit? Welche Methoden funktionieren? Wo gibt es Probleme? Eingeladen sind Fachkräfte und andere, die an einem Austausch interessiert sind.

Das Netzwerk Inklusion mit Medien veranstaltet im Rahmen von Nimm! on tour 2017 erstmals ein Barcamp. Dabei wird es um das Thema "Teilhabe für alle mit digitalen Medien" gehen. Eingeladen sind Fachkräfte, Interessierte, kritische Geister, Neugierige, neue und alte Gesichter.

Das besondere am Barcamp-Format ist, dass die Teilnehmenden selbst entscheiden, um was es geht. Jeder kann im Vorfeld Vorschläge für Sessions zum Thema Inklusion mit Medien machen, z.B.:

  • Projekte und Projektideen vorstellen
  • Tools, Apps und Games ausprobieren
  • Angebote für neue Zielgruppen (er-)finden
  • Bestimmten Themen diskutieren

Termin: 14.09.2017

Veranstaltungsort: Jugendherberge Düsseldorf (Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen und zur Anmeldung: https://barcamptools.eu/camp_nimm

Quelle: Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V.

Info-Pool