Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Kinderfilmfestival GOLDENER SPATZ auf Tour

Ab 11. Oktober startete die 11. SPATZ-Tour mit einer Auswahl von ausgezeichneten Beiträgen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2012. Ob Bamberg, Berlin, Köln, Düsseldorf oder Eupen in Belgien - noch bis zum 3. Dezember reist der GOLDENE SPATZ quer durchs Land.

Geplant sind 41 Aufführungen in 21 Städten. In vier Programmen werden acht sehr unterschiedliche Filme und Fernsehbeiträge präsentiert, die jedoch eines gemeinsam haben: Alle erhielten beim 20. GOLDENEN SPATZ einen Preis. Entweder wurden sie von der 24köpfigen Kinderjury Kino-TV ausgezeichnet, in der 9 bis 13-jährige Mädchen und Jungen aus Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Südtirol, Österreich und der Schweiz zusammengearbeitet haben, oder von der Fachjury, die u.a. mit der Jury des MDR Rundfunkrates einen Preis vergab.

Als Besonderheit wird die SPATZ-Tour in diesem Jahr erstmals in der Thüringer Landesvertretung beim Bund in Berlin sowie in Kooperation mit dem Medienzentrum der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens in Eupen, Büllingen und St. Vieth Station machen. Darüber hinaus ist der GOLDENE SPATZ bereits zum zweiten Mal auf dem 4. Thüringer Jugendkongress des Beirats für Nachhaltige Entwicklung Thüringen.

Die Vorführungen der SPATZ-Tour werden häufig auch von einem Autor, Regisseur oder Darsteller begleitet. Freuen können sich die Filmbesucher unter anderem auf Gespräche mit den Gästen Benedikt Weber (Darsteller des Films TOM & HACKE) und Norbert Lechner (Regisseur von TOM & HACKE), Luisa Spaniel und Sven Gielnik (Darsteller des Film HANNI & NANNI 2), Hermann Florin (Producer von HANNI & NANNI 2), Friedemann Goetz (Producer von MIA UND DER MINOTAURUS) oder Mark Michel (Regisseur und Drehbuchautor von VERONIKA).

Somit wird Kindern, Jugendlichen, Schulklassen und Familien noch einmal die Möglichkeit gegeben, sich ein eigenes Bild von den ausgezeichneten Beiträgen des Festivals 2012 zu machen und mit den Machern ins Gespräch zu kommen.

Ermöglicht wird die SPATZ-Tour durch die freundliche Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und Škoda Auto Deutschland.

Der SPATZ tourt durch folgende Städte: Witzenhausen (11.10.), Göttingen (12./13.10.), Sondershausen/Straußberg (12.10.), Bielefeld (15.10./19.10./21.10.), Münster (16./17.10.), Bamberg (19.10.), Erfurt (22./23.10.), Kassel (22.10.), Gera (24.10.), Weimar (25./26.10.), Berlin (5.11.), Burg (6.11.), Genthin (7.11.), Cottbus (8.11.), Büllingen (16.11.), Eupen (17.11.), St. Vieth (17.11.), Köln (18./19.11.), Düsseldorf (20.11.), Neu Isenburg (26.11.), Monheim (27./29.11.), Erfurt (3.12.)

Die kompletten Tourdaten und das Programm sind auf der Homepage www.goldenerspatz.de abrufbar.

Quelle: Internet-ABC-Newsletter

Info-Pool