Kindermedien

„Goldener Spatz“ sucht Jurykinder für Festival 2021

Blick von hinten auf junge Menschen in einem Kino
Bild: Erik Witsoe – Unsplash

Im Juni 2021 findet das 29. Deutsche Kindermedienfestival „Goldener Spatz“ in Gera und Erfurt statt. Beim Goldenen Spatz werden die besten Kino-und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote für Kinder prämiert. Dabei entscheidet die Zielgruppe selbst: zwei Kinderjurys vergeben die begehrten Preise.

Bis 23. Januar 2021 können sich Film- und Medienfans im Alter von 9 bis 13 Jahren für dieses Erlebnis bewerben und Teil des größten Festivals für deutschsprachige Kindermedien in Deutschland werden. Die Jurykinder sichten, testen und diskutieren während der Festivalwoche die eingereichten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote und überreichen bei der feierlichen Preisverleihung am 11. Juni 2021 in Erfurt die Goldenen Spatzen. Während des Festivals werden die Kinder rundum betreut. Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt – die Teilnahme ist für die Kinder kostenfrei.

Wer kann mitmachen?

Für die Kinderjury Kino-TV können sich Jungen und Mädchen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, der Schweiz, der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, dem Fürstentum Liechtenstein oder Luxemburg sowie erstmals auch Kinder der deutschen Minderheit in Dänemark bewerben, die

  • zwischen 9 und 13 Jahre alt sind,
  • Spaß daran haben, die unterschiedlichsten Film- und Fernsehbeiträge im Kino zu schauen
  • und sich zutrauen, das Gesehene kritisch zu diskutieren, zu bewerten und gemeinsam die besten Beiträge zu prämieren.

Für die Kinderjury Digital können sich Jungen und Mädchen bewerben, die

  • zwischen 10 und 12 Jahre alt sind,
  • Spaß an digitalen Medien und Lust haben, unterschiedlichste digitale Angebote wie z.B. Webseiten, Apps oder Games ganz genau unter die Lupe zu nehmen
  • und sich zutrauen, diese Angebote mit anderen Medienfans zu diskutieren, zu bewerten und zu prämieren.

Für die Bewerbung muss ein Mitmachbogen ausgefüllt sowie eine Kritik verfasst werden. Der Bogen kann im Bewerbungszeitraum unter www.goldenerspatz.de heruntergeladen werden. Der diesjährige Bewerbungszeitraum für die Kinderjurys des Goldenen Spatz geht vom 07. Dezember 2020 bis 23. Januar 2021.

Hintergrund

Der „Goldene Spatz“ wird jährlich von der Deutschen Kindermedienstiftung veranstaltet, in der MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammenarbeiten. Die 29. Ausgabe des Festivals findet vom 06. bis 12. Juni 2021 in Gera und Erfurt statt.

Als Förderer der Kinderjury engagieren sich die Bundeszentrale für politische Bildung, das Fürstentum Liechtenstein – Amt für Kultur, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, der Film Fund Luxembourg, das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sowie der Bund Deutscher Nordschleswiger & Deutscher Schul- und Sprachverein für Nordschleswig. Als Partner der Kinderjury werden die Sender KiKA und Nickelodeon gemeinsam aktiv.

Quelle: Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz vom 07.12.2020

Info-Pool