Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendschutz

fragFINN.de startet Kinderquiz über sicheres Surfen zum Safer Internet Day 2012

Kind am Computer
Bild: hiestand24   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell CC BY-NC 3.0

Zum Safer Internet Day 2012 am Dienstag, dem 7. Februar, bietet die Kindersuchmaschine www.fragFINN.de ein Kinderquiz über das sichere Surfen im Internet an.

Kinder, die an dem Quiz teilnehmen, können Fragen zu Themen wie "Sicher unterwegs in Chatrooms und Communities", "Umgang mit persönlichen Daten" oder "Informationen im Netz suchen, finden und bewerten" beantworten und auf diese Weise ihre Internetkompetenz testen. Wer alle Fragen korrekt löst, wird von fragFINN zum "Internetexperten" ausgezeichnet und kann sich eine Urkunde ausdrucken. Der Safer Internet Day ist ein jährlich veranstalteter Aktionstag, der von der Europäischen Union geschaffen wurde, um das Bewusstsein für das Thema "Sicherheit im Internet" zu schärfen.

fragFINN.de ist eine Suchmaschine für Kinder, die nur sichere und kindgerechte Webseiten anzeigt, die von Medienpädagogen inhaltlich geprüft und für geeignet befunden wurden. Das Kinderquiz zum sicheren Surfen wird von den Kooperationspartnern Internet-ABC, Media Smart, Internauten und der Initiative "Ein Netz für Kinder" unterstützt und ist noch bis zum 12. Februar auf fragFINN.de abrufbar. 

Quelle: fragFINN e.V.