Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Fit in die digitale Zukunft – Seminare und Workshops im Saarland

Eine Gruppe Jugendlicher, die alle auf ihre Tablets schauen
Bild: rawpixel.com

Im zweiten Halbjahr 2018 bietet das MedienKompetenzZentrum der Landesmedienanstalt Saarland rund 80 Infoveranstaltungen, Kurse, Seminare und kreative Workshops u.a. für Kinder und Jugendliche sowie für Fachkräfte und Eltern an. Das Themenspektrum reicht von digitalen Spielen und Social Media-Influencern über Livestreaming bis hin zu Tipps für das Betreiben von Webseiten.

Ab sofort ist das Semi­nar­pro­gramm des Medi­en­Kom­pe­tenz­Zen­trums der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land für den Zeit­raum August bis Dezem­ber 2018 erhältlich. In mehr als 80 Semi­na­ren, Work­shops und Fach­vor­trä­gen rund um das The­ma Medi­en kön­nen sich Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­der aller Alters­stu­fen wei­ter­bil­den und infor­mie­ren.

Neue Ver­an­stal­tun­gen im Pro­gramm­an­ge­bot sind unter ande­rem:

• Stu­dio Digi­tal – voll geni­al! (Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung)
• Impres­sums­pflicht: FAQ (für Website-Betreiber)
• Medi­en­welt heu­te: Digi­ta­le Spie­le (Online-Elternabend)
• Berufs­wunsch Influ­en­cer: Uto­pie oder Rea­li­tät? (für Eltern und päd. Fach­kräf­te)
• How 2 twitch: Live­strea­ming für Jugend­li­che

Das Spek­trum der Ange­bo­te reicht von Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen über prak­ti­sche Einführungs- und Grund­la­gen­kur­sen bis hin zu krea­ti­ven Work­shops, Semi­na­ren für Fort­ge­schrit­te­ne und Medi­en­kom­pe­tenz­pro­jek­ten für Schu­len. Ein Feri­en­an­ge­bot für Kin­der und Jugend­li­che run­det das Pro­gramm ab. Ergänzt wer­den die ter­mi­nier­ten Kur­se durch die Kate­go­rie „Medi­en­kom­pe­tenz für Grup­pen“. Die dort gelis­te­ten Ver­an­stal­tun­gen kön­nen von Grup­pen ange­fragt und – je nach Bedarf – ent­we­der in der LMS oder direkt bei der Grup­pe vor Ort durch­ge­führt wer­den.

Im LMS-Betaraum sind inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger herz­lich ein­ge­la­den, tech­ni­sche Neue­run­gen ken­nen­zu­ler­nen und die­se an 12 Sta­tio­nen selbst aus­zu­pro­bie­ren. Öff­nungs­zei­ten: Immer mitt­wochs von 15 bis 19 Uhr.

Das MKZ-Programm kann online unter www.mkz.LMSaar.de abge­ru­fen wer­den. Eine Online-Anmeldung ist dort eben­falls mög­lich.

Quelle: Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land vom 02.08.2018

Info-Pool