Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Fit fürs Handy – Deutsches Kinderhilfswerk und E-Plus bringen Leo und Lupe aufs Handy

Eine Lupe
Bild: Szorstki

Der neue "Fit fürs Handy"-Guide ist eine unterhaltsame Erweiterung zur bisherigen Broschüre.

Seit einigen Jahren gibt das Deutsche Kinderhilfswerk mit Unterstützung des Mobilfunkunternehmens E-Plus die kindgerecht gestaltete Broschüre "Fit fürs Handy – Der Handy Guide für Kids und Eltern" heraus. Sie enthält viele Informationen für Kinder und ihre Eltern rund um die sichere und kostensparende Handynutzung. Die zwei Comicfiguren Leo und Lupe führen die Leser durch das Heft und geben wertvolle Tipps.

Nun werden Leo und Lupe mobil. Sie starten als Hauptdarsteller im neuen Handy-Spiel "Fit fürs Handy", welches das Deutsche Kinderhilfswerk zusammen mit E-Plus herausgebracht hat. In einem Jump’n’Run-Abenteuer müssen die zwei Helden vielen Gefahren wie Handyknebelverträgen, Abos und PIN-Hackern ausweichen. In unterschiedlichen Szenarien können sie zudem kleine Handys einsammeln, um Extrapunkte zu bekommen und ihren Punkterekord zu verbessern. Viele versteckte Bonusspiele und die liebevolle Gestaltung der einzelnen Level sorgen für Abwechslung und eine Menge Spielspaß.

Die spielerische Umsetzung des "Fit fürs Handy"-Guides stellt eine unterhaltsame Erweiterung zur bisherigen Broschüre dar. Neben dem Spaß kommen auch nützliche Tipps nicht zu kurz. Durch das Handy-Spiel lernen Kinder und Jugendliche den richtigen und verantwortungsvollen Umgang mit mobilen Medien.

Das Spiel steht ab sofort im Apple Store sowie im Android Store zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Quelle: Pressemitteilung des Deutschen Kinderhilfswerkes e.V. vom 21. Juli 2011 [gekürzt]

Info-Pool