Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendschutz

EU: Internet ist mehr als ein Spiel

"Das Internet ist mehr als ein Spiel, es ist Dein Leben!" So lautet das Motto des "Tages des sicheren Internet", der am 8. Feburar in 65 Ländern rund um die Welt über mehr Sicherheit im Internet informiert. Vor allem die Eltern sollen erfahren, wie sie ihren Nachwuchs besser schützen, denn Cybermobbing, Pornografie oder Internetabzocke sind nur drei der vielen Gefahren, denen sie tagtäglich im Internet begegnen.

EU-Kommission hat dazu heute angekündigt, dass sie ihre Gespräche mit der Branche und Kinderschutzorganisationen intensivieren wird, um die Entwicklung sichererer Produkte zu fördern. "Es ist für Eltern schwierig, sicherzustellen, dass ihre Kinder online immer sicher sind, da Kinder und Jugendliche mittlerweile nicht nur am PC, sondern auch über Smartphones und Spielkonsolen Zugang zum Internet haben. Daher ist die IKT-Industrie stärker in der Verantwortung, Produkte und Dienste bereitzustellen, durch die Kinder online geschützt sind und besser über Gefahren des Internet informiert werden.", sagte Neelie Kroes, die für die Digitale Agenda zuständige Vizepräsidentin der Kommission. 

Quelle: PM Vertretung de Europäischen Kommission in Deutschland vom 08.02.2011

http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&msid=200770594987241918023.00049b4db241898d30138&ll=51.181165,9.00055&spn=2.382162,1.466675&source=embed

Info-Pool