Digitalisierung und Medien / Freiwilliges Engagement

Engagement für Respekt und Toleranz im Netz lohnt sich – Ehrungen für Jugendliche

Person steht in Konfetti
Bild: © Eugenio Marongiu - Fotolia.com

Ende August wurde das Engagement des von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) gegründeten Vereins JUUUPORT e.V. gleich zweimal geehrt. Die ehrenamtlichen Jugendlichen unterstützen über ein Beratungsportal Gleichaltrige bei Problemen im Internet und setzen sich für Respekt und Toleranz im Netz ein.

Zwei Ehrungen in zwei Tagen

Am 30. August 2019 würdigte der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Rahmen seines Bürgerfestes auf dem Schloss Bellevue den Einsatz der jugendlichen Scouts des JUUUPORT e.V. in den beiden Projekten JUUUPORT und WERTE LEBEN – ONLINE gegen Cybermobbing und für mehr Respekt im Netz. Im Mittelpunkt des Festes stand das facettenreiche Engagement ehrenamtlich aktiver Menschen in Deutschland.

Am 31. August 2019 wurde das Projekt JUUUPORT zudem für ihr besonderes Engagement gegen Cybermobbing mit dem ersten DU BIST RICHTIG!!-Award der Stiftung ‚MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!‘ ausgezeichnet. Der Preis wurde bei dem Charity-Event „Wir wollen mobbingfrei! Gemeinsam laut für starke Kinder“ in Köln übergeben.

Jugendliche gegen Cybermobbing, Abzocke und Datenklau

„Ich bin stolz darauf, dass die hervorragenden Projekte von JUUUPORT e.V. diese Anerkennungen bekommen haben. Dass junge Menschen sich derart aktiv und mit hoher Verantwortung gegen Cybermobbing, Abzocke und Datenklau einsetzen, hat zweifelsohne für Gleichaltrige einen wichtigen Vorbildcharakter“, teilt Andreas Fischer, Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, mit.

„Mit diesen Auszeichnungen wird das starke und vielfältige Engagement honoriert. Die rund 40 jungen Engagierten helfen auf der Beratungsplattform www.juuuport.de Gleichaltrigen bei Problemen im Netz und setzen sich in zahlreichen Aktivitäten offline und online für ein respektvolles Miteinander im Internet ein“, sagt Sabine Mosler, 1. Vorsitzende des JUUUPORT e.V.

Über JUUUPORT

JUUUPORT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der junge Menschen bei Problemen im Internet unterstützt und sich für einen respektvollen Umgang in der Online-Kommunikation einsetzt. Mitglieder des JUUUPORT e.V. sind neben der NLM folgende Landesmedienanstalten: Bremische Landesmedienanstalt, Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, Medienanstalt Sachsen-Anhalt.

Quelle: Niedersächsische Landesmedienanstalt vom 02.09.2019