Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Förderpreis Medienpädagogik mit Sonderpreis OHRENSPITZER ausgeschrieben

Mit der Ausschreibung einer neuen Runde "Förderpreis Medienpädagogik" unterstützt die Stiftung MKFS die aktive, kreative und kritische Auseinandersetzung mit modernen Medien.

Videos, Podcasts, Hörspiele, Schülerzeitungen, Handyclips usw., die im Laufe des Schuljahres 2012/2013 im Klassenraum, in AGs oder gar in Eigenregie von Schüler/-innen entstanden sind oder noch entstehen, können sich dem Wettbewerb stellen. Den Gewinnern aus vier unterschiedlichen Alterskategorien (Kinder im Kindergartenalter sowie Kinder und Jugendliche in Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II) winken Preise im Gesamtwert von bis zu 6.000 Euro.

In diesem Jahr winkt außerdem ein Sonderpreis OHRENSPITZER: Kita-Gruppen, Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften und Initiativen, die mit Ohrenspitzer-Methoden ein Hörspiel, eine Klangcollage, ein sprechendes Bild o. Ä. erarbeitet haben, können sich um den Sonderpreis Ohrenspitzer bewerben.

Mehr Informationen

Quelle: Newsletter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft vom 08.03.2013