Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendpolitik

Filmwettbewerb „Deine Demokratie – Dein Film“ gestartet

Mädchen hält Filmklappe
Bild: © bepsphoto - Fotolia.com

Trump – Brexit – Flüchtlinge – Klimawandel – EU. Junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren sind aufgerufen, ihre Gedanken und Ideen zum Thema Demokratie in kurzen Filmen festzuhalten und bis 3. Oktober einzureichen. Als Preise gibt es Technik- und Medien-Gutscheine, die Veröffentlichung der Filme sowie eine Führung durch den Hessischen Rundfunk.

In Zeiten von Trump, Brexit, Flüchtlingskrise, Klimawandel und populistischen Parteien in Europa bewegen politische Themen junge Menschen. Es geht um ihre Zukunft, wie sie in Zukunft leben möchten, wie sie mitreden und mitmachen können.

Jugendliche und junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren können Filme einreichen, die sich mit folgenden Fragestellungen beschäftigen: Was ist an Demokratie wichtig? Wo spielt sie im eigenen Alltag eine Rolle? In der Schule? In der Ausbildung? Im Studium? Im Freundeskreis?

Die Filme werden von einer Fachjury ausgewählt und am 27. Oktober 2017 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Evangelischen Akademie Frankfurt vorgeführt.

Preise:

1. Platz: Technik/Medien-Gutschein im Wert von 1000 Euro
2.–3. Platz: Technik/Medien-Gutschein im Wert von 500 Euro
4.-20. Platz: Die Filme werden bei einer Veranstaltung gezeigt und auf der Homepage der Evangelischen Akademie Frankfurt, bei Facebook und Youtube veröffentlicht.

Die Filmer/-innen erhalten eine Führung durch den Hessischen Rundfunk.

Einsendeschluss ist der 3. Oktober 2017.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und der Teilnahme gibt es auf der Internetseite der Evangelischen Akademie Frankfurt.

Quelle: Evangelische Akademie Frankfurt

Info-Pool