Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Ausschreibung für den Pädagogischen Interaktiv-Preis (Pädi) 2013 ist gestartet

Der Pädi wird in diesem Jahr bereits zum 16. Mal von der medienpädagogischen Facheinrichtung "SIN - Studio im Netz e.V." vergeben. Er würdigt herausragende Apps, Web-Angebote und Computerspiele, die Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit nutzen.

Für den Pädi 2013 können multimediale Angebote für Kinder und Jugendliche empfohlen werden. Prämiert werden pädagogisch wertvolle Multimedia-Angebote, also Software-Titel, Apps und Internetseiten, für Kinder (3 bis 11 Jahre) und für Jugendliche (ab 12 Jahren).

Der Pädi-Preis wird jeweils in Gold, Silber und Bronze vergeben, weitere herausragende Angebote werden mit dem Pädi-Gütesiegel prämiert. Das Auswahlverfahren konzentriert sich nicht auf Schul- und Lernsoftware, sondern berücksichtigt anspruchsvolle Edutainment-Produkte und Kreativ-Angebote. Berücksichtigt werden Angebote, die zwischen September 2012 und September 20 13 erschienen sind bzw. erscheinen werden.

Die Einreichungsfrist endet am 3. September 2013.

Detaillierte Informationen zur Konzeption des Preises gibt es auf der Webseite.

Quelle: SIN - Studio im Netz e. V.

Info-Pool