Digitalisierung und Medien / Qualifizierung

4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt: Gemeinsam auf dem Weg zur digitalen Bildungsgesellschaft

Zuhörer eines Vortrags sitzen in einer Reihe und applaudieren
Bild: © pressmaster - Fotolia.com

Ab sofort ist die Online-Anmeldung für die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt unter www.medien-kompetenz-netzwerk.de freigeschaltet. Die Fachtagung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt findet vom 18. bis 19. Oktober 2017 in Halle (Saale) statt.

Medien begleiten uns überall: im Kindergarten, in der Schule, in der Arbeitswelt und in unseren eigenen vier Wänden. Hier suchen Menschen nach Rückzugsmöglichkeiten, Orientierungen und neuen Perspektiven für ihre Wirklichkeit. Um jedoch mit den rasanten Veränderungen der digitalen Welt und deren Anforderungen mitzuhalten, ist es wichtig, einen reflektierten Umgang mit Medien zu erlernen und vor allem auch zu bewahren. Das gelingt durch gemeinschaftliches Lernen und durch tragfähige Bildungskonzepte. Auf der Fachtagung werden hierzu aktuelle Entwicklungen im Rahmen neuer Medientrends aufgezeigt und mit Blick auf künftige medienpädagogische Herausforderungen diskutiert.

Gemeinsamer Weg zur digitalen Bildungsgesellschaft

Die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt regt hierzu einen aktiven Austausch zwischen allen Akteuren an. In 17 Panels diskutieren mehr als 80 Experten aus Medienwirtschaft, -pädagogik, Politik und Gesellschaft über den gemeinsamen Weg zur digitalen Bildungsgesellschaft. Erstmals wird das Rote Sofa als Rahmenprogramm auf der 4. Netzwerktagung stattfinden. Hier präsentieren sich Sachsen-Anhalts Netzwerkakteure im Dialog mit dem Publikum.

Die Fachtagung wird von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt veranstaltet.

Begleitet wird die Fachtagung auch in diesem Jahr von zwei wissenschaftlichen Beiräten. Hierfür konnten Prof. Dr. Stefan Iske (Fakultät für Humanwissenschaften Bereich Erziehungswissenschaft (EW) / Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) und Prof. Joachim von Gottberg (Vertretungsprofessor Medien- und Kommunikationswissenschaften / Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) gewonnen werden.

Veranstaltungsdaten

Alle Informationen rund um die Tagung und den aktuellen Tagungstrailer sind verfügbar auf dem Netzwerkportal  sowie auf dem Facebook-Channel der Netzwerktagung  und über Twitter.

Kontakt

Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt
c/o Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Reichardtstraße 9
06114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 52550
E-Mail: netzwerktagung@DontReadMemedienanstalt-sachsen-anhalt.de

Quelle: Medienanstalt Sachsen-Anhalt vom 27.06.2017

Info-Pool