Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Demokratie

Mitmach-Konferenz

Neues Denken – Neues Handeln

Ein Team sitzt an einem Tisch auf dem eine Sprechblase aus Papier liegt, mit kleineren Papier-Kreisen vor den Personen.
Bild: © alotofpeople - fotolia.com

Wie werden wir in Zukunft zusammen leben und arbeiten? Was werden wir lernen? Wie werden unsere Kinder und Enkel groß? Nach welchen Regeln, Werten und Prinzipien ordnen und strukturieren wir uns? Und vor allem: Wie kommen wir dorthin? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Mitmach-Konferenz der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW) vom 13. bis 14. Juni 2021.

Wie kann eine gute Zukunft für alle aussehen? In Mitteldeutschland leben viele Menschen, die sich mit dieser Frage auseinandersetzen. Viele setzen bereits neue Denk- und Handlungsansätze in Alltag und Arbeitsleben in verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Bildung, Demokratie und Zivilgesellschaft um. Sie zeigen damit, dass eine gute Zukunft möglich ist und vor allem keine Utopie mehr sein muss.

Für die Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW) heißt eine gute Zukunft: ökologisch nachhaltig – sozial gerecht – wirtschaftlich resilient.

Menschen, Initiativen und Ideen müssen weiter (zusammen)wachsen, um (gesamt)gesellschaftlich auf diese gute Zukunft auszurichten. So können tragfähige, gesunde und resiliente Strukturen entstehen, die nicht nur in Krisenzeiten Perspektiven für jetzige und künftige Generationen bereitstellen.

Digitales Event mit Raum für Vernetzung

Deshalb lädt die EJBW Menschen ein, die sich engagieren wollen und die schon angefangen haben, zur
ersten Mitmach-Konferenz in Mitteldeutschland mit inspirierenden Gästen und verschiedenen Möglichkeiten des Mitgestaltens. Mit einem individuellen Teilnahmebeitrag (je nach der Einkommenssituation) soll allen Menschen die Teilnahme an der Konferenz ermöglicht werden.

Die Mitmach-Konferenz „Neues Denken – Neues Handeln“ ist als digitales Event mit viel Raum für spannende Inputs, Vermittlung, Austausch, Vernetzung und ins „Machen“ kommen geplant. Sie richtet sich an alle Interessierten aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Soziales.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Anmeldung bis zum 24.05.2021 und zu den Kosten sowie ein Flyer und eine Einladung zur Konferenz finden sich auf der Webseite der EJBW. Die Konferenz findet online statt.

Quelle: Europäische Jungendbildungs & Begegnungsstätte Weimar (EJBW)

Info-Pool