Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Demokratie

Demografie

Generationen-Challenge „Sprecht es an!“

Junger Mann mit einem Megafon auf einem roten Auto
Bild: © olly - AdobeStock

Eine Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) widmet sich dem demografischen Wandel in der Gesellschaft und der Frage, wie den Themen junger Menschen vor diesem Hintergrund mehr Gewicht gegeben werden kann. Am 24. und 25. November 2021 kommen dazu digital junge und ältere Menschen gemeinsam mit Politiker(inne)n und Expert(inn)en ins Gespräch.

Der demografische Wandel läuft heiß. Immer mehr ältere Menschen prägen die deutsche Gesellschaft. An den Wahlurnen zur Bundestagswahl 2021 standen laut statistischem Bundesamt 38 % ältere Wahlberechtigte über 60 Jahre den 14 % jungen Wahlberechtigten unter 30 Jahren gegenüber. Die Themen junger Menschen erhalten dadurch weniger Gewicht. Ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) widmet sich diesem Ungleichgewicht und möchte darüber ins Gespräch kommen.

Gemeinsam erarbeiten junge Menschen, ältere Menschen und Expertinnen und Experten bei der digitalen und kostenfreien Generationen-Challenge am 24. und 25. November 2021 Forderungen für ein Manifest der Generationen. Dieses Manifest geht an die Politikerinnen und Politiker des neuen Bundestages.

Mit dabei sind:

  •     Influencerin und Unternehmerin Diana zur Löwen
  •     Zukunftsforscherin Anja C. Wagner
  •     Projektmanagerin und Veranstalterin in der Berliner Club- und Musikszene Melissa Kolugisagil
  •     Politik-Youtuber Marvin Neumann
  •     Sozialforscher Prof. Dr. Gerd Bosbach
  •     Klimaaktivistin und Gründerin von Omas for Future Cordula Weimann
  •     Vize-Präsidentin der Bundeszentrale für politische Bildung Cemile Giousouf
  •     Medizinstudentin und Black-Lives-Matter-Aktivistin Hannah Mugaragu
  •     Mitglieder des neuen Bundestags Maximilian Funke-Kaiser, Jakob Blankenburg und Gesine Lötzsch

Eingeladen sind junge Erwachsene zwischen 16 und 28 Jahren, sowie Menschen über 60 Jahre oder Mitarbeitende in einer Organisation, die sich mit den Folgen des demografischen Wandels auseinandersetzen.

Zum Hintergrund

Die Generationen-Challenge wird vom Projekt Generationen im Gespräch umgesetzt. Ziel des Projekts ist es, die Distanzen zwischen den Generationen zu verringern und gemeinschaftliches Handeln für eine gemeinsame Zukunft zu stärken. Generationen im Gespräch wird dabei von BildungsCent e. V. in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung und labconcepts umgesetzt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Projekt und den Link zur Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung finden sich auf der Projektwebsite.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) vom 19.11.2021