Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

S-Bahn-Totschlag in München: Prävention durch härtere Strafen?

Härtere Strafen oder Überwachungskameras verhindern nicht Gewalttaten wie in München, befürchtet der Entwicklungspsychologe Herbert Scheithauer in einem Interview von Deutschlandradio Kultur. Als Mitverursacher des Problems identifiziert er das Fernsehprogramm.

Härtere Strafen oder Überwachungskameras verhindern nicht Gewalttaten wie in München, befürchtet der Entwicklungspsychologe Herbert Scheithauer in einem Interview von Deutschlandradio Kultur. Als Mitverursacher des Problems identifiziert er das Fernsehprogramm.

Der Hyperlink führt zur Audio-Datei des Beitrages (6:51 Minuten): http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2009/09/17/drk_20090917_0651_aa431a06.mp3 

Das Interview ist nachzulesen unter: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/1035241/

Info-Pool